Der frühe Vogel…

Der frühe Vogel…

Gepostet von am Mrz 21, 2016 in News | 2 Kommentare

So richtig hatte keiner daran geglaubt. 19. März Motorradtraining. Wenn das mal gut geht. Und es ging gut. Ohne Schnee, ohne Eis, ohne Regen, aber leider auch ohne Sonne! Dafür eine bunt gemischte, strahlende Mannschaft aus Bekannten und Unbekannten. Erst einmal in den geheizten Seminarraum und bei einem Kaffee aufwärmen. Wunderbar! Vorstellen der Trainer und der Teilnehmer, und los. Slalom zum Aufwärmen mit Bewegung im Körper um die Synapsen aus dem Winterschlaf zu holen.

Die richtige Sitzposition darf natürlich nicht fehlen, damit anschließend im Lowspeedbereich das Motorrad auch adäquat gehändelt werden kann. Druck auf die Rasten als öffentlicher Geheimtip für die Stabilität und ausprobieren in verschiedensten Übungen.

Anschließend die verdiente Mittagspause… mit Fleischkäse, Fleischwurst und frisch gebackenen Brötchen

Am Nachmittag wurden dann Kurven gefahren und somit die Sitzposition vom Vormittag in schnellere Abläufe übertragen. Auch hier hat die Sitzposition und mehrere kleine Erweiterungen ihre Berechtigung gefunden. Wie schön das doch aussieht!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Bremsen, naß und trocken durfte natürlich nicht fehlen. Ein immer wiederkehrendes wichtiges Pflichtteil. Auch die Flucht ins Gelände sind wir angegangen. Unter anfänglicher großer Skepsis konnten wir zumindest die schlimmsten Befürchtungen beseitigen.

Zum Schluß ging es in einen kleinen Rundkurs. Auch dieser wird immer wieder gerne gefahren und oft als Highlight genannt, weil der gesamte Tagesablauf in einen solchen Rundkurs intergriert werden kann. Kurzes Filmchen darüber gibt es hier. Alles in allem ein rundum gelungener Tag, der, wenn man das Feedback der Teilnehmer betrachtet mich als Trainer für das kommende Jahr motiviert. Es freut mich, dass es euch so gut gefallen hat und das nichts passiert ist. Vielen Dank für Eure Mitarbeit, sonst wäre das nicht so gut geworden.

Hier nun noch eine Mail, die mich schon sehr ehrt, Dankeschön dafür.

 

Hallo Rainer,

danke für die Info. Auch nochmal vielen Dank für das Training! Da habe ich mehr für mich rausholen können als sonst wo. Wie schon gesagt, weder Fahrschule, noch Filme oder Bücher bringen einem das so nah wir Ihr 2……………
Das macht richtig Bock auf mehr.
Monika, unsere kleine auf der GS hat im Facebook was gepostet, das wir, Jürgen und ich wie auch die 2 Motorradfahrer kommentiert haben. Ich habe Ihr mitgeteilt, dass sie das doch auf deiner Seite machen soll………………den Post einfach umziehen. Mal schauen ob das so klappt.
Jedenfalls gibt es nur Top „Kritiken“………..immer wieder gerne.
Allerdings, und jetzt kommt´s……………….ich war gestern voll im Arsch!!! So oft wie ich da auf die Maschine rauf und runter bin, das habe ich ja sonst in einer Saison nicht hinbekommen J Zum Schluß habe ich kaum noch das Bein über die Sitzbank gebracht, das hing natürlich auch mit dem Themofutter zusammen, da bewegt man sich eh wie ein Schneemann. Gestern war dann echt ausruhen angesagt, zumal die Augen auch sehr gereizt waren vom Fahrtwind und Staub.
Also nochmals vielen lieben Dank, jederzeit wieder und Weitermpfehlungen sind natürlich sicher. Ich muß mal schauen wie ich deine Seite mit meiner Verlinken (Werbung) kann, falls Du nichts dagegen hast.

Veile Grüße und auch eine schöne Zeit

Martin

    2 Kommentare

  1. Hallo Rainer,
    vielen Dank für den Trainingstag.
    Wir haben wiedermal bei Dir Teilgenommen um für die kommende Saison unsere “Sinne” zu schärfen.
    Es hat uns trotz kühlen Bedingungen Spaß gemacht, den Tag mit der Gruppe, Deinen Herausforderungen uns zu stellen.
    Wir lernen jedes mal was neues dazu, weil Du dich immer wieder neu auf die gegebenen Situationen einstellen kannst.
    Deshalb nochmal ein großes Dankeschön von
    Jutta & Heico

  2. Kann mich da nur Martin anschließen……., hat mir viel gebracht, besonders Blickführung und Sitzposition.

    Alles in allem ein richtig klasse Tag, Danke dafür 😉

    Jürgen Löscher

Kommentar verfassen