Über mich

Bei uns kriegen Sie die Kurve

IMG_1496Sie wollen Ihr Fahrkönnen verbessern? Sie wollen Ihren Fahrstil optimieren oder nach einer längeren Pause wieder einsteigen? Mit unseren Trainings für Motorrad und Auto vermitteln wir Ihnen mit Sicherheit mehr Fahrspaß. Egal ob Anfänger, Wiedereinsteiger oder routinierter Fahrer – wir bieten das jeweils passende Programm. Vom Sicherheitstraining, ECO-Training, individuellen Rennstreckentraining, instruktionsgeführten Fahren auf der Rennstrecke und dem Alpinen Dreh für Motorradfahrer, einem Programm das Fahrsicherheit und das Fahren auf der Straße verbindet, oder die Gestaltung von Events und Incentives.

 

Motorrad- und PKW-Training mit Rainer Gurke

  • Dozent für Fahrsicherheit
  • Sicherheitstrainer nach den Richtlininien des DVR`s
  • PKW, Motorrad und Kleintransporter
  • Instruktor für die Rennstrecke
  • Riding Coach
  • Eco Trainer (GF Eco-Consult, Schwetzingen)
  • Moderator
  • Fahrlehrer
  • Ausbildungstrainer

Einige Veranstaltungen werden in Kooperation angeboten. Innerhalb dieser Kooperationen sind alle Trainer die Trainings durchführen durch den DVR zertifiziert und unterliegen einer ständigen Weiterbildung.

 

  avp2                  

Trainingsförderung durch die Berufsgenossenschaften

 

avp Institut – Regionalgruppe Rhein-Main

Das avp Institut e.V. (Institut für angewandte Verkehrspädagogik) ist Inhaber des European Quality Label`s, Motorrad Safety, sowie dem Qualitätssiegel des DVR`s (Deutscher Verkehrssicherheitsrat e. V.). Rainer Gurke ist Vorstandsmitglied im avp Institut e.V. und führt Motorrad, PKW und Kleintransporter Trainings auch im Namen des avp Institut e.V. durch.

 

Rainer Gurke – Kompetenz und Erfahrung

Ausbildung:
Seit 1984 Fahrlehrer der Klassen A + B, seit 1985 Moderator, mit fortlaufender Weiterbildung. Anschließend zertifizierter Fahrsicherheitstrainer für PKW, Kleintransporter und Motorrad. Seit Oktober 2015 blicke ich auf 4000 geleistete Trainingseinheiten in den unterschiedlichen Bereichen zurück.

Tätigkeitsfelder:
Ab 1999 Instruktor bei Kawasaki Deutschland, Doc Scholl, Art-Motor, Bike-Promotion. Events für Bridgestone, Cooper-Avon, Goodyear/Dunlop, MAN, Landrover, Porsche, Honda, Yamaha-Europe, BMW Motorrad. Seit 2002  zertifizierter PKW- Kleintransporter- und Motorradtrainer. 2007 bis 2010 Trainer des Roßdörfer Racing Teams. 2012 Chief-Instructor Rennstrecke für BMW Race- und Testcamp in Almeria. Strukturierung und Organisation von Großveranstaltungen, Produktschulungen. Trainer der Drive & Training AG. Fahrsicherheitstrainer für den ACE. Mitglied im avp Institut für angewandte Verkehrspädagogik e.V.. Ausbildungsverantwortlicher für angehende Trainer. Dozent für Fahrsicherheit bei der Berufsgenossenschaft.

Theorie:
Intensive Beschäftigung mit der Theorie des Motorradfahrens durch Mitentwicklung des curricularen Leitfadens über fahrphysikalische Zusammenhänge für die Zweirad-Fahrlehrerausbildung, der seit dem Jahr 2000 Bestand hat. Entwicklung und kontinuierliche Weiterentwicklung des speziellen Trainingsprogramms „Der Alpine Dreh“ für sicheres Motorradfahren in den Alpen. Entwicklung des Trainingsprogrammes ” SiReNe” (Sicherheitstraining-RundstreckeNeueinsteiger), welches 2016 erstmalig als anerkannte Weiterbildung für Fahrsicherheitsrainer und Fahrlehrer durch das avp-Institut e.V. angeboten wurde. Außerdem ständige Weiterbildungen durch Fortbildungsmaßnahmen des DVR und verschiedener anderer Institutionen.

Rennerfahrung:
Classic Endurance, Sprintrennen, Vier-Stunden-Rennen, 24h Rennen, Gespannrennen, Rollerrennen.

Engagement:
Seit 1999 ehrenamtliches Engagement als Jugendvertreter für die Sportjugend Hessen: Organisation Spielfeste, Initiierungen von Kinder- und Jugendprojekten. Regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen (u.a. zu Erwachsenenbildung, Kooperation und Kommunikation, soziale Funktion des Sports).

Handstand630x

 

Ich freue mich auf Ihr Training!