Haltern die 3.

Haltern die 3.

Gepostet von am Jul 20, 2017 in News | 2 Kommentare

Ach wie schade…wir haben versäumt ein Gruppenfoto zu machen. Von diesen motivierten Mitarbeitern der Firma Karstadt. Eine wirklich klasse Truppe. Bunt gemischt nicht nur die Mitarbeiter, sondern auch die Fahrzeuge. Vom Kleintransporter bis zum PKW, von wenig bis viel PS, Schalter und Automatik und ein Fahrzeug mit Winterreifen. Da ist für ein Training natürlich viel drin. Kaffee zur Begrüßung. Nach der Vorstellungsrunde mit den üblichen Formularitäten, und nicht vergessen das Mittagessen zu bestellen, starteten wir mit dem Slalom und ließen es ein klein wenig poltern, nicht nur in den Transportern. Und das eröffnete natürlich das Thema der Ladungssicherung. Was ist denn eigentlich in den Fahrzeugen drin? Das habe ich heute erst abgeholt…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Also: aufgeräumt, gesichert und die Fahrgastzelle nicht vergessen. Auch dort befinden sich Gegenstände die den Fahrer erheblich verletzen könnten. Nach der modifizierten Sitzposition ging es in die zweite Runde und da gibt es ein Filmchen zum Slalom. Bremsen war als Wunschthema genannt. Und unser nächster Schritt. Verschiedene Geschwindigkeiten und unterschiedliche Untergründe, naß als auch trocken machten das Thema spannend. Kleiner Ausschnitt vom Bremsen geradeaus auf 2 unterschiedlichen Fahrbahnen. Im Anschluss daran erwartete die Teilnehmer die Mittagspause, die wir bei traumhaftem Wetter auf der Terasse verbrachten. Nach der Pause ging es zum sortieren von Haupt- und Nachspeise in den Kreis. Bremsen, Lenken, Bremsen und Lenken als Notmanöver und natürlich ESP verstehen und ansteuern können.

Gefolgt von Bremsen und Ausweichen auf der Gleitfläche geradeaus. Und dem mit großer Spannung erwarteten Highlight, der Dynamikplatte.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Auch für diese Veranstaltung möchte ich mich bei den Teilnehmern herzlich bedanken, die durch ihre gute Mitarbeit dem dem Tag die entscheidende Trainingswürze verliehen haben.

Schreiben Sie mir gerne einen Kommentar.

    2 Kommentare

  1. Hallo Herr Gurke,

    die Rückmeldung von allen Trainingsteilnehmern ist auch hier wieder sehr positiv!
    Alle waren über den gesamten Ablauf und dem was von Ihnen dabei vermittelt wurde wirklich begeistert J Ein großes Kompliment also an Sie!

    Beste Grüße
    Bernd Müller

  2. Hallo Herr Gurke,
    es war ein spannender, unterhaltsamer und vor allem sehr lehrreicher Tag – Vielen Dank für das tolle Training!
    Robert Kuhlmann

Kommentar verfassen