Kleintransporter Training

KT

Kleintransporter weisen im Gegensatz zu normalen Autos einige Besonderheiten auf, die sich auf die Fahrsicherheit sehr negativ auswirken können. Besonders die Beladung von Kleintransportern hat einen großen Einfluss auf das Fahrverhalten. Daher widmen wir dem Thema Ladungssicherung bei diesem Training besondere Aufmerksamkeit. Die Teilnehmer beschäftigen sich weiterhin mit den Fahrsituationen, die bei ihren täglichen Fahrten auftreten können. Bei den Fahrübungen stehen Brems- und Lenkmanöver auf verschiedenen Untergründen auf dem Programm, aber auch die richtige Sitzhaltung sowie Rangierübungen gehören dazu. In Kurvensektionen werden Lenk- und Blicktechniken optimiert. Zudem besteht Gelegenheit zur bewussteren Wahrnehmung der Fahrzeuggrenzen, die insbesondere durch die Fliehkraft beeinflusst werden. Wichtige aktive Fahrhilfen wie ABS, ASR, ESP und ROM können erfahren und erprobt werden.

Trainingsinhalte:

            • Optimale Sitzposition

            •Richtiges Lenken

            •Bremsen auf unterschiedlichen Untergründen

            •Bremsen und Ausweichen , glatte und griffige Untergründe

            •Kurven fahren auf verschiedenen Untergründen

            •Sicheres Rangieren und Wenden

            •Ladungssicherung

Die Traingsdauer beträgt acht Stunden und wird u.a. durch die Berufgenossenschaften unterstützt.

Bei Fragen, bitte das Kontaktformular benutzen.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Optional)

Betreff

Ihre Nachricht

Bitte ausfüllen: